Agenda Gottesdienste Gemeindeleben Über uns Was tun bei Fotos & Berichte Downloads Links  

minichile

Die minichile ist der Unterricht für die Kinder der 2. Klasse. Sie ist ein verbindliches Angebot auf dem Weg zur Konfirmation.

Themen in der minichile sind: Gemeinschaft, die Kirche, Gottes schöne Welt, biblische Wandergeschichten (Abraham, Mose), Advent und Weihnachten.
Mit Geschichten, Spielen, Liedern und Ausflügen werden die Themen erarbeitet und vertieft. Die Kinder gestalten zudem einen Gottesdienst zusammen mit der Pfarrperson.

Wir bieten den kirchlichen Unterricht im Oberamt (Hausen, Rifferswil, Kappel) gemeinsam an. Es stehen verschiedene Varianten zur Wahl. Zu allen Angeboten gehört auch ein Gottesdienst.

Variante A:
jeweils am Mittwoch von 12.30 - 15.30 Uhr, ab 12.00 Uhr Auffangzeit
       1. Semester in Rifferswil: 28. Aug. / 18. Sept. / 23. Okt. / 20. Nov. / 11. Dez.
       2. Semester in Kappel: 8. April / 29. April / 27. Mai / 17. Juni / 1. Juli
       Leitung: Frau Heidi Degiorgi
      
Der Gottesdienst dieses Angebots findet am Sonntag, 21. Juni 2020, in Kappel statt.

Variante B:
Tageslager vom 20. - 23. April 2020, jeweils 9.00 – 15.30 Uhr in Hausen,
       sowie Samstag, 20. Juni 2020 von 9.00 bis 15.30 Uhr in Hausen
       Leitung: Frau Sonja Kilchmann

Der Gottesdienst dieses Angebotes findet am Sonntag, 21.Juni 2020, in Hausen statt.

 
Nächste Anlässe:
Meditation am Abend
Am 09.12.2019 um 19:00 Uhr
kath. Kirche Hausen a. A.,
mehr...
Vorprobe Currende-Singen
Am 11.12.2019 um 20:00 Uhr
katholische Kirche, oberes Foyer, Katrin Hottinger
mehr...
Kontemplatives Morgengebet
Am 13.12.2019 um 06:00 Uhr
ref. Kirche Hausen a. A., Irene Girardet Fischer
mehr...
Angebote:
Möchten Sie einer jungen Familie zur Seite stehen?
mehr...
Über eine gemeinsame Lektüre kommen wir miteinander ins Gespräch. In der Regel treffen wir uns am ersten Montag des Monats von 10 - 11.30 Uhr im Pfarrhaus.
mehr...
Essen plaudern Kontakte schaffen, ausruhen und ... geniessen! Jeden letzten Freitag im Monat (ausser in den Schulferien) treffen sich Jung und Alt in der Zwinglistube zum Mittagessen.
mehr...
Das Sitzen in der Stille ist eine Hinwendung zum eigenen Herzen. In einer offenen Haltung des geschehen lassen üben wir einfach „da zu sein“.
mehr...
In wenigen Worten und einer langen Stille vertrauen wir uns Gott und seinem Wirken an. Das Morgengebet dauert ca. eine halbe Stunde. Wer noch Zeit hat, ist danach herzlich zum Frühstück in der Bullingerstube eingeladen.
mehr...
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...