Agenda Gemeindeleben Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

mitenand: Freiwillige unterstützen Familien

Auch unsere Kirchgemeinde beteiligt sich am Projekt «mitenand» der Reformierten Kirche Affoltern a.A.:

mitenand: Freiwillige unterstützen Familien



Der Alltag einer Familie ist oft anstrengend: Haushalt, Beruf, Papierkram und soziale Verpflichtungen beanspruchen Zeit und Energie, oft auf Kosten der Kinder. Glücklich, wer da Grosseltern oder Freundinnen in der Nähe hat, die gelegentlich einspringen und mithelfen können.

Nicht jede Familie hat solche Engel in der Nähe. Wer aus dem Ausland zugezogen ist, hat kaum Verwandte in der Nähe. Alleinerziehende können ihre Aufgaben und Sorgen nicht mit dem Partner, der Partnerin teilen. Wer krank oder psychisch belastet ist, kann nicht voll für die Kinder da sein.

Das Projekt «mitenand» möchte gezielt Familien in anspruchsvollen Situationen unterstützen, indem ihnen freiwillige Bezugspersonen vermittelt werden. Diese pflegen regelmässig Kontakt mit den Familien und bieten bei Bedarf Hilfe im Alltag an. Sie helfen den Kindern bei den Hausaufgaben oder unternehmen etwas mit ihnen, unterstützen die Eltern in administrativen Belangen oder begleiten sie zum Kinderarzt.

Das Angebot steht allen Familien aus dem Bezirk Affoltern offen und ist für sie kostenlos. Die Bezugspersonen engagieren sich ehrenamtlich, haben aber Anrecht auf Spesenentschädigung. Sie werden für ihre Aufgabe geschult und treffen sich zum Erfahrungsaustausch. Eine schriftliche Vereinbarung zwischen den Beteiligten sorgt für Klarheit und Verbindlichkeit.

Möchten Sie einer jungen Familie zur Seite stehen?


Wenn Sie Freude am Kontakt mit Kindern und Eltern haben, über etwas freie Zeit verfügen, offen und zuverlässig sind, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Bitte melden Sie sich, damit wir Sie zu einem unverbindlichen Gespräch einladen können.

Kontakt: Gabriela Bregenzer, Sozialdiakonin, Telefon 044 552 01 88, gabriela.bregenzer@zh.ref.ch

 
Nächste Anlässe:
Oberämtler Gottesdienst in Hausen mit Chilekafi
Am 25.02.2018 um 09:30 Uhr
ref. Kirche Hausen a. A., Pfrn. Irene Girardet Fischer
mehr...
ElKi-Singen Frühlingskurs
Am 26.02.2018 um 15:00 Uhr
ref. Kirche Hausen a. A., Sandra Cierny
mehr...
Meditation am Abend
Am 26.02.2018 um 19:00 Uhr
katholische Kirche Hausen a. A.,
mehr...
Kolibri
Am 02.03.2018 um 17:00 Uhr
reformierte Kirche Hausen a. A., Sandra Cierny
mehr...
Ökum. Weltgebetstagsfeier in der katholischen Kirche
Am 02.03.2018 um 19:30 Uhr
katholische Kirche Hausen a. A., WGT-Gruppe Oberamt
mehr...
Kontemplatives Morgengebet
Am 02.03.2018 um 06:00 Uhr
ref. Kirche Hausen a. A., Irene Girardet Fischer
mehr...
Möchten Sie einer jungen Familie zur Seite stehen?
mehr...
Einmal monatlich wird in den Räumlichkeiten der Kirche ein Kafiträff (Mittwoch von 14 – 16 Uhr) und eine Nähstube (Dienstag von 14 - 17 Uhr) angeboten.
mehr...
Essen plaudern Kontakte schaffen, ausruhen und ... geniessen! Jeden letzten Freitag im Monat (ausser in den Schulferien) treffen sich Jung und Alt in der Zwinglistube zum Mittagessen.
mehr...
Das Sitzen in der Stille ist eine Hinwendung zum eigenen Herzen. In einer offenen Haltung des geschehen lassen üben wir einfach „da zu sein“.
mehr...
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Unter «diesseits.ch» sorgt der neue Blog der Zürcher Reformierten für Gesprächsstoff. Es sind alle herzlich eingeladen mitzudiskutieren!
mehr...